Onlinebefragung

Taten sagen mehr als Worte

Windscheid, Leon; Bowes-Sperry, L.; Kidder, D. & Cheung, H. K., Morner, M.

Taten sagen mehr als Worte

Wie Jobsuchende widersprüchliche Diversity-Botschaften wahrnehmen

Um als Arbeitgeber nicht nur für Männer, sondern auch für Frauen attraktiv zu sein (und damit die bislang vorherrschende Dominanz von Männern in der Arbeitswelt zu überwinden) publizieren Arbeitgeber zunehmen sogenannte "Gender Diversity Statements" – Aussagen über die Einstellung des Unternehmens zum Thema Geschlechtervielfalt (meist auf der Unternehmenswebseite). In dieser Studie wurde experimentell untersucht, wie Arbeitnehmer darauf reagieren, wenn solche Gender Diversity Statements im Widerspruch zu dem Verhalten der Organisation stehen: allen Teilnehmern an dieser Studie wurde eine fiktive Firma vorgestellt. Die Teilnehmer lasen dann, ein Gender Diversity Statement der Firma: "Chancengleichheit von Männern und Frauen ist ein selbstverständlicher Teil unserer Unternehmenskultur" und "Wir bieten eine Umgebung, die Geschlechtervielfalt begrüßt". Im Anschluss sah jeder Teilnehmer ein Bild des Vorstandes des Unternehmens. Hier wurde nun manipuliert. Der Vorstand setzte sich entweder nur aus 8 Männern zusammen oder aus 1 Frau und 7 Männern, 2 Frauen und 6 Männer, 3 Frauen und 5 Männer oder 4 Frauen und 4 Männer. Wir konnten zeigen, dass das Ausmaß der Diversity Mixed Message (also je stärker der Kontrast zwischen Geschlechtervielfalt im Vorstand und dem Diversity Statement des Unternehmens) negativ auf die Arbeitgeberattraktivität des Unternehmens wirkte. Anders gesagt: Grundsätzlich möchten Leute lieber bei einem Unternehmen arbeiten, das keine Diversity Mixed Message aussendet. Wir außerdem zeigen, dass insbesondere Frauen und Personen die Vielfalt in Unternehmen wertschätzen negativ reagieren, wenn bei Unternehmen eine Diskrepanz zwischen Worten (Diversity Statement) und Taten (Besetzung des Vorstandes) besteht.

Steckbrief

Titel (deutsch): Taten sagen mehr als Worte: Wie Jobsuchende widersprüchliche Diversity-Botschaften wahrnehmen
Titel (englisch): Actions speak louder than words:
Job seekers’ perceptions of diversity mixed messages
Erhebungszeitraum: 03/2015
Stichprobe (effektiv): 478
Stand der Informationen: 28.07.2015

Kontakt

Leon Windscheid

© 2009-2018 SoSci Panel