Onlinebefragung

Akzeptanz autonom fahrender Automobile

Holz, Arn

Akzeptanz autonom fahrender Automobile

In der Befragung wurden die Probanden vor verschiedene in einer Umwelt des autonomen Fahrens auftretende Fragestellungen gestellt. Es sollte ermittelt werden, inwiefern Probanden autonomen Fahrzeugen vertrauen würden, beispielsweise in dem sie sich selbst oder Personen die sie lieben in einem fahrunfähigen Zustand von einem solchen Automobil transportieren lassen. Es stellte sich heraus, dass wie erwartet, Befragte eher sich selbst als geliebte Personen in eine solche Situation bringen lassen würden. Dennoch war etwa die Hälfte bereit auch geliebte Personen bei einem gewissen Grad an Zuverlässigkeit des Fahrzeugs autonom fahren zu lassen. Es wurden darüber hinaus die Anreizwirkungen von Rabatten in der KFZ-Versicherung bei Kauf autonomer Fahrzeuge abgefragt. Dieser Effekt war erstaunlich häufig zu beobachten und erwartungsgemäß höher bei Geringverdienern. Thema war auch die Meinung der Befragten zur zukünftigen Entwicklung autonomer LKW und die Einschätzung der eigenen Fahrfähigkeiten im Vergleich zu einer im Fahrzeug verbauten Computersteuerung. Während Frauen autonomen LKW gegenüber skeptischer eingestellt sind als Männer, waren erstaunlich viele Männer selbstkritisch gegenüber ihrem eigenen Fahrstil und schätzen sich im Vergleich zu einem Computer als größeres Verkehrsrisiko ein.

Steckbrief

Titel (deutsch): Akzeptanz autonom fahrender Automobile
Titel (englisch): Acceptance of autonomous vehicles
Erhebungszeitraum: 11/2014–01/2015
Stichprobe (effektiv): 1.068
Stand der Informationen: 24.03.2015

Kontakt

Arne Holz

© 2009-2018 SoSci Panel