Onlinebefragung

Verbraucherakzeptanz von Diensten aus der C...

Gottschalk, Ingrid

Verbraucherakzeptanz von Diensten aus der Cloud

Im Oktober 2012 wurde das SoSci Panel zur Teilnahme an einer zweiwöchigen Befragung über Cloud Computing eingeladen. Dabei geht es um Speicherung und Verarbeitung eigener Daten und Nutzung von Software bei Anbietern von Clouddiensten. Potenzielle Nutzer müssen davon Kenntnis haben und die Anwendung insgesamt als positiv beurteilen. Die vorliegende Studie liefert einen Beitrag zur Überprüfung dieser Voraussetzungen.

Nach Bereinigung des Datensatzes verblieben n=309 Befragte, tendenziell ausgewogen nach Geschlecht und Alter, aber erwartungsgemäß fast ausschließlich aus dem höheren Bildungssegment. Die Hauptergebnisse aus dieser Gelegenheitsstichprobe aus dem Panel lauten:

  • Die überwiegende Mehrheit von 84,1% hat Kenntnis von Cloud Computing.
  • Von den Teilnehmern mit Kenntnis von der Cloud nutzt gut die Hälfte diese Dienste (55,0%).
  • Im Mittel am höchsten erwartet und bewertet sind die Vorteile der Verhinderung von Datenverlust und des Zugangs zu den Daten von überall, sowie die Nachteile des gläsernen Konsumenten und der unklaren Verantwortlichkeit im Schadensfall.
  • Unter dem Strich ist die Einstellung zu Clouddiensten leicht negativ.
  • Erwartete Handhabbarkeit und Nützlichkeit stehen in signifikantem Zusammenhang zur Anwendungsbereitschaft von Clouddiensten.
  • Es wird nur schwach mit Energieeinspareffekten durch Cloud Computing gerechnet.

Die Teilnehmer des SoSci Panels signalisieren Skepsis, sie gewichten die empfundenen Nachteile der neuen IT-Anwenderinfrastruktur im Schnitt stärker als deren Vorteile. Um die Anwendungsbereitschaft zu erhöhen wäre es insbesondere sinnvoll, die Handhabung der Technik besser zu erläutern und mögliche Energieeffizienzgewinne stärker bewusst zu machen.

Steckbrief

Titel (deutsch): Verbraucherakzeptanz von Diensten aus der Cloud
Titel (englisch): A consumer perspective on cloud computing
Erhebungszeitraum: 10/2012
Stichprobe (effektiv): 309
Stand der Informationen: 22.12.2012

Publikationen

Gottschalk, I., & Kirn, S. (2013). Eignet sich Cloud-Computing als Instrument zur Förderung ökologischer Ziele? Wirtschaftsinformatik, 55(5), 299-314. doi: href="http://dx.doi.org/10.1007/s11576-013-0378-y">10.1007/s11576-013-0378-y

Gottschalk, I., & Kirn, S. (2013). Cloud Computing As a Tool for Enhancing Ecological Goals? Business & Information System Engineering (BISE), 55(5), 299-314. doi: href="http://doi.org/10.1007/s12599-013-0284-2">10.1007/s12599-013-0284-2

Kontakt

Ingrid Gottschalk

© 2009-2018 SoSci Panel